Studientag für unsere Lehrer

08.09.2020

Schulübergreifender Studientag

Das Aushängeschild „Schule für Gemeinsames Lernen“ präsentiert die Beelitzer Oberschule bereits stolz in ihrem Foyer. Damit verbunden sind auch verpflichtende Fortbildungen für das gesamte Kollegium, um den Weg hin zu einer inklusiven Schule entsprechend zu begleiten.

Im März nutzte das Kollegium der Beelitzer Oberschule die Gelegenheit einen Studientag zu veranstalten. In Kooperation mit der Trebbiner Oberschule haben wir eine Veranstaltung des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Fred Ziebarth, besucht.

Das Thema bezog sich auf Jugendliche mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Insbesondere Auswirkungen auf den pädagogischen Kontext wurden besprochen und grundlegendes Verständnis für die Gefühlslagen wie Angst und Hilflosigkeit vermittelt.

Die Lehrer beider Schulen wurden immer wieder zu Akteuren der Veranstaltung, als Herr Ziebarth ein Bühnenbild aus uns Zuhörern kreierte und so zu einem aktiven Bildungsprozess einlud.

Im Anschluss an den Vortrag tauschten wir uns mit unseren pädagogischen Fachzwillingen der Partnerschule aus und ließen den Tag bei einem Buffet ausklingen.

Für den lehrreichen Studientag danken wir den Organisatoren Frau Wilke und Frau Mittag, dem Referenten Herrn Ziebarth und dem Kollegium der Trebbiner Oberschule.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Studientag für unsere Lehrer